Geboren um zu sterben? Billy Graham

  • Geboren um zu sterben? Billy Graham

gebraucht

Bestell-Nr:     BN1486-1

Autor/in: Billy Graham

Titel: Geboren um zu sterben

Preis: 3,30 €

ISBN: 9783775117531 (früher: 3775117539)

Format: 18 x 11 cm

Seiten: 64

Gewicht: 70 g

Verlag: Hänssler

Erschienen: 1992

Einband: Taschenbuch

Sprache: Deutsch

Zustand: leichte Gebrauchsspuren

Kurzinfo:    
Dr. Billy Graham, bekanntester Evangelist der bei den letzten Jahrzehnte, erreicht mit der Verkündigung-der frohen Botschaft von Jesus besonders junge Menschen.
In dieser Verkündigung werden die aktuellen Themen unserer Zeit angesprochen, Grundfragen des Lebens. So auch die Frage ob wir geboren sind um zu sterben.
In diesem Buch werden Menschen angesprochen die letztgültige Antworten suchen.

Billy Graham zeigt, daß viele Wege, auf denen wir die Antwort auf unsere Fragen und Nöte zu finden hoffen, nicht zum Ziele führen. Deshalb gibt Billy Graham Antwort für Menschen, die auf der Suche nach Leben sind, die mehr über die große Verabredung Gottes wissen möchten. Ein Buch für Leute die nicht Versteck spielen und eine Lösung der Schuldfrage haben möchten.
Wenn Sie mehr über die Arbeit von Billy Graham wissen wollen, informiert Sie darüber die Zeitschrift »Entscheidung«, die Sie beim Verlag bestellen können.
 

Kein Versteck auf der Erde?

Leseprobe:

Tausche Seele ...

Gott rief Adam und fragte: »Wo bist du]« Wir lesen den Bericht darüber im 1. Buch Mose. Gott stellte Adam und Eva das Paradies zur Verfügung und sagte: »Alles gehört euch, damit ihr euch daran erfreut, nur diesen einen Baum rührt nicht an, den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse. Eßt nicht davon. Wenn ihr davon eßt, müßt ihr sterben.«
Gott wollte den Menschen prüfen, denn er hatte ihm bei seiner Erschaffung eine Gabe geschenkt, die er den anderen Kreaturen nicht gegeben hatte. Er hatte ihm die Gabe verliehen, wählen zu können.
Obwohl sich der Mensch im Paradies in einer vollkommenen Umgebung befand, existierte dort noch eine andere Macht, die man den Teufel nennt. Woher kommt der "Teufel? Die Heilige Schrift gibt darüber nur wenige Hinweise. Wir wissen aber, daß der Teufel in das Paradies gelangte, in den Garten Eden. Er versuchte Eva. Und sie wurde getäuscht. Gott hatte doch gesagt: »Eßt nicht von dieser Frucht.« Der Der Mensch war ungehorsam, als er der Versuchung des Teufels gehorchte und sich gegen Gott auflehnte. So begann die Not des Menschen. Gott hatte gesagt: »An dem Tag, an dem du davon ißt, wirst du leiden und sterben.« Alle Probleme der Menschheit, damals und heute, begannen mit dieser Tat.
Adam und Eva hörten die Stimme Gottes: »Adam,
Adam, wo bist du?« Gott bat nicht um Auskunft. Er
wollte, daß Adam erkannte, wo er war. Das ist die erste
Frage im Alten Testament. »Wo ist er?« »Wo ist er?«
Wenn Sie jetzt das dritte Kapitel des 1. Buches Mose durchlesen und durch die ganze Bibel verfolgen, werden
Sie immer wieder feststellen, daß Gott ständig auf der Suche nach dem Menschen ist. Gott liebt den Menschen. Gott liebt Sie. Gott sucht Sie. Und wo sind Sie? Wo stehen Sie? Wie ist Ihre persönliche Haltung, Ihre moralische Haltung? Adam, wo bist du?
Die Bibel redet von Gottes Verheißungen für den Menschen, von seiner Liebe, seinem Plan für ihre Erlösung, von dem Heilwerden ihrer Seele und der Vergebung ihrer Sünden. Dadurch können sie Sinn und Ziel in ihrem Leben finden. Das ist der Gott, der sich nach dem Menschen sehnt, ihn sucht und fragt: »Adam, wo bist du?« Das dritte Kapitel des 1. Buches Mose zeichnet unser eigenes Bild. Gottes Fragen sind immer suchend. »Würde es dem Menschen nützen, wenn er die ganze Welt gewönne und hätte doch eine todkranke Seele?« (nach Matthäus 16,26).
»Adam, wo bist du?« Gottes große Frage. Adam fürchtete sich vor der Antwort und versuchte, sich zu verstecken.
 
Flucht vor der Realität
Jeder Mensch, damals und heute, will genau dasselbe wie Adam, vor Gott wegrennen und sich verstecken. Darum wird die Bibel angegriffen. Sie legt die Sünde frei und zeigt Gott. Darum lesen die Menschen die Bibel nicht gern, weil sie uns Gott näher bringt als irgend ein anderes Buch. Wir sehen uns selbst als Sünder und fühlen uns deshalb in der Gegenwart Gottes unwohl. Wir laufen weg und verstecken uns. Wir versuchen zu fliehen. Wir wollen unseren eigenen Problemen entkommen, unseren inneren Belastungen.
 
Einige Leute fliehen, indem sie die meiste Zeit vor dem Fernseher sitzen. Die Statistik sagt, daß der Amerikaner im Durchschnitt sechs bis sieben Stunden am Tag fernsieht. - Andere Leute versuchen zu fliehen, indem sie Drogen nehmen. Und dann sind alt und jung beinahe endlos mit dem Sex beschäftigt.
Jeder Psychiater weiß, daß sich ein Teil unserer Weltflucht im Bereich des Sex abspielt. Wenn man Sex vergöttlicht, genauso wie man Essen, Trinken, Sport und Wissenschaft vergöttern kann, rückt man ihn aus der richtigen Perspektive und gibt ihm die Rolle, die er niemals spielen sollte. Andere Leute fliehen, weil sie sich nicht mit der Tatsache abfinden können, daß sie eines Tages sterben müssen. Manche Menschen versuchen, von allem wegzukommen, indem sie zu den entferntesten Orten reisen und sich sogar von östlicher Meditation Hilfe versprechen.
Ein Inder erklärte vor der Presse in Indien: »Fünftausend Jahre Meditation haben nie einen Acker gepflügt oder ein neues Haus gebaut.« Man kann nicht fliehen.

 

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 2 Exemplare

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #5

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #5

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Jesus u..

2,85€ Netto 2,71€

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #

gebraucht Bestell-Nr.: BN1244 Autor/in:    Peter Hahne Leid - Warum..

2,85€ Netto 2,71€

Wir loben dich - Bunte Liederreihe 1, Ruth Frey 84 Lieder

Wir loben dich - Bunte Liederreihe 1, Ruth Frey 84 Lieder

gebraucht Bestell-Nr.: BV12972 Autor/in:    Ruth Frey Wir loben dic..

2,85€ Netto 2,71€

Rocky Der Mann mit der Maske, Michael Ackermann

Rocky Der Mann mit der Maske, Michael Ackermann

gebraucht Bestell-Nr.: BN1188 Autor/in:    Michael Ackermann Titel:..

3,14€ Netto 2,99€