Große Gestalten des Judentums Band II, Simon Noveck

  • Große Gestalten des Judentums Band II, Simon Noveck
gebraucht
Bestell-Nr.: BN6782
Autor/in: Simon Noveck
Titel: Grosse Gestalten des Judentums Band II
Preis: 4,95 €
ISBN: 9783545250345 (früher: 3545250342)
Format: 23 x 15,5 cm
Seiten: 172
Gewicht: 350 g
Verlag: Benziger
Erschienen: 1972
Einband: Leinen
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
 
INHALT
BAND 2
Alfred Josepe MOSES MENDELSSOHN
Edward W. Jelenko SAMSON RAPHAEL HIRSCH
M. Z. Frank CHAJJTM NACI-IMAN BIALIK
Louis Falstein SCHOLEM ALECHEM
Marvon Lowenthal THEODOR HERZL
Norman Bentwich CHAIM WEIZMANN
 
Alfred Jospe MOSES MENDELSSOHN (1729-1786)
Im Jahre 1743 klopfte eines Tages ein schwächlicher buckliger Junge von vierzehn Jahren an eins der Berliner Stadttore. Ein jüdischer Wächter, dessen besondere Aufgabe es war, alle um Einlass bittenden Juden genau zu prüfen und jeden mittellosen fortzuschicken, fragte den blassen verkrüppelten Jungen streng aus. Der stotterte, er käme aus Dessau, um an der Talmud-Akademie des berühmten Berliner Rabbiners David Fränkel zu studieren.
Schliesslich wurde der Junge eingelassen. Es war Moses Mendelssohn. Sein Anklopfen am Rosenthaler Tor, dem einzigen Tor, durch das Juden Berlin betreten durften, stellte einen dramatischen Wendepunkt in der jüdischen Geschichte dar. Es kündete den Eintritt des Judentums in die moderne Welt an. Heute dauert die Reise von Dessau nach Berlin zwei Stunden. Zur Zeit Mendelssohns war es eine mehrtägige Fussreise. Aber in der jüdischen Geschichte bedeutete es eine Reise durch mehrere Jahrhunderte - aus dem Mittelalter in die Neuzeit. Mendelssohn ist die Brücke zwischen dem Getto und Europa.
Mendelssohns Grösse liegt in der Einsicht und Kühnheit, mit der er sich zwei Aufgaben stellte. Er wollte die kulturelle Isolierung und Rückständigkeit des mittelalterlichen Gettos beenden und dem Juden die weltliche Kultur, dem Christen den Juden als Mitbürger annehmbar machen. Er erstrebte nichts Geringeres als die innere Befreiung der Juden durch die kulturelle Aufklärung und ihre äussere Befreiung durch ihre bürgerliche Emanzipation.
 
Mendelssohn war eine faszinierende und eindrucksvolle Persönlichkeit. Dieser kleine, unansehnliche, bucklige und leicht stotternde Mann brachte es fertig, dass man ihn wegen des Zaubers seiner Sprache, der Eleganz seines Stils und der Klarheit seines Denkens bewunderte. Von Natur schüchtern und zurückhaltend, geriet er bei zahlreichen Kontroversen und Kämpfen um die Anerkennung der Juden und des Judentums in die vorderste Linie. Ohne ein glänzender Philosoph zu sein, gehörte er zu den geschätzten Denkern seiner Zeit. Er war kein tiefgründiger Theologe, stellte aber als erster die entscheidende Frage, mit der sich seit der Emanzipation jeder Jude auseinandersetzen muss: wie kann man die jüdische Tradition mit dem Geist der Zeit in Einklang bringen? Wie lässt sich der Supranaturalismus eines alten Glaubens mit den Forderungen der Vernunft und der modernen Wissenschaft verbinden?
Er war auch nicht der erste, der sich für die Aufklärung der Juden einsetzte. Schon lang vor Mendelssohn hatten jüdische Ärzte, Wissenschaftler, Schriftsteller und Musiker im allgemeinen europäischen Kultur-

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #5

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #5

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Jesus u..

2,85€ Netto 2,71€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr.: Luv03 Autor/in: Eugen Kunz Der Weg nach Luv ..

4,91€ Netto 4,67€

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

gebraucht Bestell-Nr.: BN8124 Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig..

3,93€ Netto 3,74€

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

gebraucht Bestell-Nr:     BN0305-5 Autor/in:    Josef Kausemann Ein..

3,43€ Netto 3,27€