Nä, wat ha m'r lache mosse, Trutzhart Irle

gebraucht
Bestell-Nr.: BN6496
Autor/in: Trutzhart Irle
Titel: Nä, wat ha m'r lache mosse - Anekdoten Dedichte Geschichten aus dem Siegerland
Preis: 14,90 €
ISBN: 9783882650389 (früher: 3882650389)
Format: 21,5 x 12,5 cm
Seiten: 216
Gewicht: 355 g
Verlag: Gronenberg
Erschienen: 1979
Einband: Hardcover
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
Einleitung Lieber Leser:
D er große Erfolg unseres Anekdotenbändchens „Siegen und Umgebung", die überwältigende Resonanz aus allen Bevölkerungsschichten des Siegerlandes und seitens all derer, die unserer Heimat nahestehen, haben uns veranlaßt, in dieser Richtung weiterzuarbeiten. Nichts scheint mir heilsamer für angeknackste Seelen als ein Schmunzeln oder befreiendes Lachen, nichts hilft so leicht über schwere Stunden hinweg wie der Humor.
Noch immer sind viele Anekdoten, Schwänke und heitere Gedichte im Umlauf, die es zu sammeln und zu erhalten gilt. Zwar haben die Errungenschaften der modernen Technik wohl endgültig die Zeiten verdrängt, an denen im Dämmern der „Leechtschdonn" oder bei der Verrichtung gemeinsamer Arbeiten eine Fülle lustiger Begebenheiten von Mund zu Mund ging, aber die überlieferten erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit und sind bei Familienfeiern, geselligen Zusammenkünften oder an den Stammtischen auch heute noch Quelle ständiger Erheiterung. Da diese für die abgehetzte Psyche 'so heilsamer} Abende am folgenden Tag gewöhnlich mit den einleitenden Worten kommentiert werden: „Nä, wat ha m'r lache mosse!",gab ich dem vorliegenden Bändchen diesen bezeichnenden Titel.
Der Humor des Siegerländers weist Charakteristika auf, die sich aus der historischen Entwicklung des Landes und seiner Bevölkerung ergeben haben. Die Bezugsworte weltfremd, wortkarg und sparsam zielen in diese Richtung. Häufig nahm man auch Fehler oder Gewohnheiten der Mitmenschen, bestimmte Berufe, benachbarte Orte und Volksstämme aufs Korn. Besondere Kapitel wurden den bekanntesten Originalen wie Thomase Louis, Fretzes Henner, Hollekuse Willäm, Schwickerts Hein, Wetzes Gollo etc. gewidmet.
Nicht immer sind die dargebotenen Anekdoten für besonders feinsinnige und empfindliche Naturen gedacht. Gerade die beliebtesten und volkstümlichsten Erzählungen dieser Art erscheinen oft reichlich derb, aber sie entsprechen der unverbildeten Seele eines Volkes, das in Bergwerken und Fabriken, im Hauberg und auf dem Feld sein
Brot durch harte körperliche Arbeit verdienen mußte und weder Muße noch Gelegenheit hatte, sich mit dem Studium edler Umgangsformen zu befassen. Man würde die volkskundlichen Tatsachen verfälschen, wollte man sich darüber hinwegsetzen.
Oft gehen die Erzählungen und Gedichte auf wahre Begebenheiten zurück, werden jedoch gewöhnlich stark übertrieben dargestellt und bildhaft ausgeschmückt. Vor allem aber bringt neben dieser schöpferischen Darstellungsweise stets die Mundart die rechte Würze in die „Rimmcher"oder „Verzeällcher". Allein das Siegerländer Platt ist in der Lage, eine Wiedergabe äußerst erheiternd erscheinen zu lassen, die sich im Hochdeutschen nicht sonderlich amüsant anhört.
Uns kam es vor allem darauf an, eine große Auswahl der schönsten Anekdoten, lustigsten Gedichte und humorvollsten Geschichten, die während der vergangenen hundert Jahre in unserer Mundart erzählt oder zu Papier gebracht worden sind, in einem handlichen und auch äußerlich ansprechenden Buch zusammenzufassen. Es sollte also gewissermaßen ein Brevier des Siegerländer Humors entstehen. Natürlich stieß dies Vorhaben an die Grenzen des wirtschaftlich Erstrebenswerten, denn das Bändchen sollte zu einem Preis erhältlich sein, den sich ein jeder leisten kann. So stellt das Dargebotene auch eine subjektiv vorgenommene Auslese dar, die weder Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, noch darauf, jedem Geschmack das für ihn Optimale präsentiert zu haben.
Dies Bändchen verfolgt allein den Zweck, allen Freunden unserer schönen Heimat und seiner kraftvollen Mundart einige frohe Stunden zu bereiten. Möge dies zu Ihrer Zufriedenheit gelingen.
Glückauf!
Ihr Trutzhart Irle

 

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #3

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #3

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Jesus u..

2,85€ Netto 2,71€

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #5

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #5

gebraucht Bestell-Nr.: BN1244 Autor/in:    Peter Hahne Leid - Warum..

2,85€ Netto 2,71€

Bete und staune, Erfahrungen mit dem Gebet, Catherine Marshall

Bete und staune, Erfahrungen mit dem Gebet, Catherine Marshall

gebraucht Bestell-Nr:     BN1603-10 Autor/in: Catherine Marshall..

2,85€ Netto 2,71€

Wir loben dich - Bunte Liederreihe 1, Ruth Frey 84 Lieder

Wir loben dich - Bunte Liederreihe 1, Ruth Frey 84 Lieder

gebraucht Bestell-Nr.: BV12972 Autor/in:    Ruth Frey Wir loben dic..

2,85€ Netto 2,71€