Frauen in der Welt - Frauen in der Mission, Ursula Pasut

  • Frauen in der Welt - Frauen in der Mission, Ursula Pasut
gebraucht
Bestell-Nr.: BN5804
Autor/in: Ursula Pasut
Titel: Frauen in der Welt - Frauen in der Mission
Preis: 2,90 €
ISBN: 9783775109956 (früher: 3775109951)
Format: 11 x 18 cm
Seiten: 75
Gewicht: 80 g
Verlag: Hänssler
Erschienen: 1985
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
 
Vorwort
Gerade legte ich das Manuskript dieser Zusammenstellung über den DFMGB beiseite und konnte nichts anderes tun, als anbetend dem Herrn Dank zu bringen. - ER gab die Schau! ER machte willig, die Herausforderung anzunehmen! ER schenkte den Geist des Gebetes und rief Frauen hinzu! ER steckte die Pfähle weit und stellte auf weiten Raum! ER bewahrte in Krisenzeiten und brachte hindurch! Unser treuer Herr und Erlöser wolle auch heute noch ferner über dem DFMGB in all seinen Gliedern wachen und in Gnaden uns ein gebräuchliches Werkzeug in Seiner Hand sein lassen.
Mein Dank gilt aber auch unserer Patenmissionarin Ursula Pasut (WEC INTERNATIONAL). Im Studium der Missionswissenschaft, das sie während ihrer Missionstätigkeit in Indonesien in verschiedenen, zeitlich getrennten Abschnitten durchführte, gewann sie die Freudigkeit, eine größere Arbeit über Frauenmission, speziell über den Deutschen Frauen-MissionsGebetsbund, zu schreiben.
Diese und andere Studienaufgaben wurden durch Gebete von vielen begleitet. Der Herr schenkte Gelingen.
Die wissenschaftliche Arbeit mußte Ursula Pasut in englischer Sprache schreiben. Um sie vielen zugänglich zu machen, wurde sie zunächst ins Deutsche übersetzt. Dann war es zweitens nötig, die Arbeit umzuformen, damit es ein gut und leicht lesbares Schriftstück für jede Beterin würde. Auch dazu gab der Herr Gnade. An dieser Stelle sei auch der Leitung des WEC INTERNATIONAL ein herzlicher Dank gesagt; sie stellte die Missionarin zu dieser Aufgabe frei.
Das, was aus vielen losen Blättern, Heften, Büchern und persönlichen Gesprächen zusammengestellt wurde, liegt nun als Gesamtbild des DFMGB vor uns. Möchte dieses Büchlein dazu dienen, daß wir der Mütter in Christo dankbar gedenken
und uns selbst immer wieder in die Herausforderung rufen lassen, im einsamen und gemeinsamen Gebet vor den Herrn der Mission zu treten, um so Seiner Reichssache zu dienen und denen zu helfen, die als Missionarinnen im DFMGB weltweit im geistlichen Ringen stehen.
Gütersloh, den 6. August 1984
 
Frauenmissionsarbeit
»Der Herr erläßt das Wort, der Siegesbotinnen ist eine große Schar. Die Könige der Heere fliehen, sie fliehen, und die
Hausbewohnerin verteilt die Beute.« Psalm 68, 11-12  (Elberfelder Übersetzung)
 
Der Psalmist spricht davon, daß Siegesbotinnen, ausgesandt vom Herrn, unterwegs waren. Als Botinnen hatten sie eine Botschaft auszurichten, nämlich die Botschaft von dem errungenen Sieg. Es sind ganz bestimmte Situationen, an die der Psalmist hier denkt. Nach den siegreichen Kämpfen im Alten Testament feierten die Frauen den Sieg durch Gesang und Reigen. In dieser Reihe sehen wir Mirjam, die Prophetin, oder Debora, die »Mutter in Israel«, auch Jephthas Tochter und andere. Es ist die Erinnerung an Ereignisse in der Geschichte des Volkes Israel. Es bedarf keiner Erklärung, daß es Frauen waren, die in diesen Situationen auftraten und taten, was nötig war.
Nun sind Berichte über bestimmte Einzelsituationen im Alten und im Neuen Testament nicht einfach gleichzusetzen mit Grundsatzaussagen. Als Zeugnis haben sie aber durchaus ihren Wert: Sie geben Hinweise darauf, in welchem Licht grundsätzliche Fragen zu sehen sind. Im gleichen Sinne weisen auch diese Berichte vom Dienst der Frauen über die konkrete Situation hinaus.
Eine der wohl am tiefsten gehenden grundsätzlichen Aussagen finden wir in Galater 3, 27-28. Hier spricht Paulus davon, daß in Christus kein Unterschied mehr ist zwischen Juden und Griechen, zwischen Sklaven und Freien und zwischen Mann und Frau. Eine grundsätzliche Aussage über Gleichwertigkeit, nicht über Gleichartigkeit. Durch die über allem stehende Wirklichkeit des In-Christus-Seins ist die
 

 

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 2 Exemplare

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #3

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #3

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Jesus u..

2,85€ Netto 2,71€

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #5

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #5

gebraucht Bestell-Nr.: BN1244 Autor/in:    Peter Hahne Leid - Warum..

2,85€ Netto 2,71€

Wir loben dich - Bunte Liederreihe 1, Ruth Frey 84 Lieder

Wir loben dich - Bunte Liederreihe 1, Ruth Frey 84 Lieder

gebraucht Bestell-Nr.: BV12972 Autor/in:    Ruth Frey Wir loben dic..

2,85€ Netto 2,71€

Bete und staune, Erfahrungen mit dem Gebet, Catherine Marshall

Bete und staune, Erfahrungen mit dem Gebet, Catherine Marshall

gebraucht Bestell-Nr:     BN1603-10 Autor/in: Catherine Marshall..

2,85€ Netto 2,71€