Begegnung mit Gott 3 - Einstieg ins Bibellesen, Wolfgang Steinseifer

  • Begegnung mit Gott 3 - Einstieg ins Bibellesen, Wolfgang Steinseifer

gebraucht
Bestell-Nr: BN8563
Autor/in:    Wolfgang Steinseifer
Titel:    Begegnung mit Gott 3 - Einstieg ins Bibellesen

ISBN:   3879826382
Format:    18 x 11 cm
Seiten:    112
Gewicht:    90 g
Verlag:    Bibellesebund
Erschienen:    1991
Einband:    Taschenbuch
Sprache:    Deutsch
Zustand:    leichte Gebrauchsspuren

Liebe Leserin^ lieber Leser!
Mit diesem dritten (und letzten) Band von Begegnung mit Gott
lade ich Sie zu einer Entdeckungsreise ins Alte Testament ein.
Nachdem wir mit Band 1 und 2 ein halbes Jahr lang im letzten
Drittel der Bibel gelesen haben, schlagen wir nun das erste
Drittel auf. Anders ausgedrückt: Wir wenden uns in unserer
Bibel-Bibliothek der Abteilung Die Schriften des Alten
Bundes zu. Hier stehen die Bücher, die vor der Geburt von
Jesus Christus geschrieben worden sind. Sie handeln von
Gottes Geschichte mit seiner Welt und seinen Menschen von
der Schöpfung bis kurz vor der Zeitenwende, als die festge
setzte Zeit gekommen war und Gott seinen Sohn sandte (Gal 4,4).
Es lohnt sich, noch einmal das Kapitel Die Bibel: (k)ein Buch
wie jedes andere in Bd. 1 (S. 7-10) von Begegnung mit Gott
zu lesen. Es kann Sie daran erinnern, was das Alte Testament
ist, in dem wir drei Monate lang lesen werden, und was es vom
Neuen Testament unterscheidet. Und wenn Sie schon ein
mal diesen ersten Band aus dem Bücherregal geholt haben,
lesen Sie am besten auch gleich noch einmal das Kapitel
Bibellesen - Zeit der Begegnung mit Gott (S.11-12). So
können wir uns zwischendurch noch einmal vor Augen führen,
worum es eigentlich beim Bibellesen geht.
Wir werden im Alten Testament z.T. verhältnismäßig lange
Bibeltexte lesen. Die geschichtlichen Bücher des Alten wie des
Neuen Testaments berichten von den großen Taten Gottes, und
diese Berichte sollten, so meine ich, nicht zerstückelt, sondern
im Zusammenhang gelesen werden. (Wenn Sie irgendein
anderes Buch lesen, z.B. einen Roman oder eine Biografie,
begnügen Sie sich ja auch nicht mit einem Absatz pro Tag,
sondern versuchen, größere Sinnabschnitte und Erzähleinhei
ten aufzunehmen. Und so haben auch die ursprünglichen
Empfänger die Schriften des Alten Testaments gelesen - ein
vielleicht extremes Beispiel können Sie im alttestamentlichen
Buch Esra [Kap 8, 1-8] finden.)
In dem genannten Kapitel 8 des Esrabuches wird übrigens von
einer Reaktion auf das Hören von Gottes Wort berichtet, die
mich sehr beeindruckt: Zunächst erschrecken die Leute, weil
sie merken, wie sehr sie Gott enttäuscht haben.
Doch am Ende hat ihre Begegnung mit Gott den Effekt: Die Leute gingen nach
Hause und feierten ein großes Freudenfest. Sie aßen und
tranken und teilten ihr Festmahl mit denen, die nichts hatten.
Denn sie hatten genau verstanden, was man ihnen vorgelesen hatte (Esra 8, 12).
Daß das Lesen der Bibel so konkrete Auswirkungen hat auf
unser Verhältnis zu Gott, zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen, das wünsche ich Ihnen und mir!
Wolfgang Steinseifer
im September 1991

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne

gebraucht Bestell-Nr.: BN1244 Autor/in:    Peter Hahne Leid - Warum..

2,90€ Netto 2,71€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr.: Luv03 Autor/in: Eugen Kunz Der Weg nach Luv ..

5,00€ Netto 4,67€

Warum lässt Gott es zu? Arthur Ernest Wilder-Smith

Warum lässt Gott es zu? Arthur Ernest Wilder-Smith

gebraucht Bestell-Nr.: BN0559 Autor/in: Wilder Smith, Arthur E ..

2,90€ Netto 2,71€

Jesus unsere Chance, Wilhelm Busch

Jesus unsere Chance, Wilhelm Busch

gebraucht Bestell-Nr: BN2745  Autor/in:    Wilhelm Busch Titel: Jes..

3,30€ Netto 3,08€