Bibeln & Kommentare

Die Botschaft der Bibel
Der Herr Jesus, der ewige Sohn Gottes, und eine Botschaft:
Der Herr Jesus ist in die Welt gekommen und am Kreuz von Golgatha gestorben, um Sünder zu erretten.
Gott möchte, dass jeder Mensch zu ihm findet. Gott will Sünden vergeben. Sein Sohn, Jesus Christus, ist deshalb am Kreuz für verlorene Menschen gestorben, um uns den Weg der Sündenvergebung von Gottes Seite zu öffnen. Jeder Mensch, der seine Sünden bekennt und an den Herrn Jesus glaubt, wird nicht verloren gehen, sondern hat ewiges Leben. Darum ist es nicht gleichgültig, welches Verhältnis man zur Bibel hat.
„So hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an
ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe"    (Johannes 3,16).

Suche verfeinern