Glauben - die treibende Kraft, Arthur Richter

  • Glauben - die treibende Kraft, Arthur Richter
gebraucht
Bestell-Nr.: BN6050
Autor/in: Arthur Richter
Titel: Glauben - die treibende Kraft
Preis: 3,00 €
ISBN: 9783876304038 (früher: 3876304032)
Format: 11 x 18 cm
Seiten: 48
Gewicht: 60 g
Verlag: Präsenz-Verlag
Erschienen: 1977
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
- was ist eigentlich christlicher Glaube 
- von der Gewissheit des Glaubens 
- über den Zweifel 
II. WAS IST EIGENTLICH CHRISTLICHER GLAUBE?
1. Christlicher Glaube - eine lebendige Kraft?
Die Gespräche über den christlichen Glauben erschöpfen sich normalerweise in einer Erörterung von Lehrsätzen. Dabei wird übersehen, daß hinter mancher Frage nach dem Glauben ein ganz anderer Wunsch steht: Man möchte erfahren, ob nicht doch eine lebendige Kraft dahinter steckt.
Oft wird betont, daß wir in einer ungläubigen Zeit leben. Das ist nicht richtig. Es gibt wohl nur sehr wenig völlig ungläubige Menschen. Sie müßten Übermenschen sein, die frei von jeder Bindung und außerhalb der Schöpfungsordnung leben könnten. Ich meine, daß die Frage Glaube oder Nicht-Glaube gar nicht in unserem Belieben steht, sondern daß hier ein Urbedürfnis vorliegt. Wir müssen irgendwie glauben. Wenn wir keine Lebensbeziehung zu Gott finden, dann wird sich das Urbedürfnis nach Glauben anderen Inhalten zuwenden. Die Sehnsucht des Herzens nach Glauben findet dann andere Götter, die manchmal von sehr primitiver Art sind.
2. Christlicher Glaube - mißverstanden!
Das Wort Glaube ist unklar geworden, und jeder versteht es anders. Es hat das gleiche Schicksal erlitten wie die meisten kirchlichen Begriffe, etwa Gnade, Sünde, Vergebung, Frieden, Wort, Sakrament usw. Sie sind durch zu langen, gleichförmigen Gebrauch verschlissen und nun vielseitig geworden. Man muß also
zunächst erklären, was man damit sagen will, und ich kann gut verstehen, warum wir und unsere Botschaft so großen Missverständnissen ausgesetzt sind.
Was ist Glaube? In der Umgangssprache sagt man: „Ich glaube, dass es gutes Wetter geben wird." Das bedeutet: „Ich nehme es an, weiß es aber nicht genau." Das kann hier nicht gemeint sein.
Ein Meinungsforschungs-Institut ließ einmal viele Mitbürger fragen, ob sie noch an Gott glauben. Das überraschende Ergebnis zeigte, dass mehr als 65 % unserer Zeitgenossen „an Gott glauben". Dieser Unsinn kam dadurch zustande, dass weder die Befrager noch die Befragten wussten, was christlicher Glaube eigentlich ist. Man antwortete also etwa: „Ich nehme an, daß es einen Gott gibt! - Ja, ich glaube, daß so etwas wie ein Gott da sein muss" usw. Aber das ist kein christlicher Glaube, von dem man einmal sagte, er habe die Welt überwunden.
In einer Kirchengemeinde sprach ich einmal vor Mitarbeitern über den Aufbau lebendiger Gemeinde und hatte dabei das Gefühl, daß wir uns nicht verstanden. Darum stellte ich einige Fragen, auch die nach dem Begriff „Glauben". Es wurde schnell deutlich, warum wir uns nicht verstanden. Ein Presbyter entwickelte folgende Meinung: Der Glaube hat da einzuspringen, wo der Verstand nicht mehr mitkommt. Jedermann weiß, daß sein Wissen, genauso wie das Gesamtwissen der Menschheit, nicht den ganzen Bereich der Wirklichkeit erfaßt. Man muß also sagen: „Bis hierher geht unser Wissen, was dahinter liegt, gehört zum Gebiet des Glaubens."

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 2 Exemplare

Bestseller

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

gebraucht Bestell-Nr:     BN2477 Autor/in:    Roger Liebi Ist die B..

3,20€ Netto 2,99€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr.: Luv03 Autor/in: Eugen Kunz Der Weg nach Luv ..

5,00€ Netto 4,67€

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

gebraucht Bestell-Nr.: BN8124 Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig..

4,50€ Netto 4,21€

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

gebraucht Bestell-Nr:     BN0305 Autor/in:    Josef Kausemann Einer..

3,50€ Netto 3,27€