Das lebendige Wort 3, Israel, Jakob Kroeker

  • Das lebendige Wort 3, Israel, Jakob Kroeker
gebraucht
Bestell-Nr.: BN1671
Autor/in: Jakob Kroeker
Titel: Das lebendige Wort 3 Israel
Preis: 5,40 €
ISBN: 9783765554032 (früher: 3765554030)
Format: 19 x 12 cm
Seiten: 372
Gewicht: 288 g
Verlag: Brunnen
Auflage: 5. Auflage
Erschienen: 1989
Einband: Paperback
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
Kurzinfo:
2.-5. Mose - Josua 
Richter - Samuel - Könige 
ISRAEL EIN WUNDER DER GESCHICHTE 
- Israel im Exil Ägyptens 
- Israel unter der Wolken- und Feuersäule 
DAS KÖNIGTUM UND DIE THEOKRATIE IN ISRAEL 
- die vorangegangene Richterzeit 
- der Übergang zum Königtum 
- die Glanzzeit des israelitischen Königtums 
- die Reichsteilung und ihre schweren Folgen 
- erste Könige in Juda und Israel 
- blutige Thronwirren und Zusammenbruch des Nordreiches 
- Reich Juda und seine Entwicklung 
- Könige Judas bis zum Zusammenbruch Jerusalems
 
Diese Auslegungsreihe will die heilsgeschichtlichen Zusammenhänge und die Lebensprinzipien des Alten Testaments für den Bibelleser heute aufschließen und verständlich machen. 
Bei den meisten alttestamentlichen Texten wird dabei versweise und unter Bezutzung einer eigenen Übersetzung aus dem Grundtext vorgegangen. Das erleichtert den Gebrauch der Auslegungsreihe für den Mitarbeiter im Verkündigungsdienst. Andere biblische Bücher werden stärker im Überblick und mit Hinweis auf die geschichtliche Situation der Umwelt dargestellt. 
Jeder Band ist in sich abgeschlossen und auch einzeln erhältlich. 
Das lebendige Wort will zum Bibelstudium anleiten. Es ist ein wertvolles Hilfsmittel für Mitarbeiter in der Gemeinde, im Haus- und Jugendkreis.
 

Inhaltsverzeichnis
ins dem Vorwort zur z. Auflage ..................8
tOrWOrt Zur 2. Auflage    ......................9
.iteratumachweis    ........................10
Israel - ein Wunder der Geschichte
1. Israel im Exil Ägyptens    ....................    11
x. Die Erwählung des seufzenden Hirtenvolkes    ..........    ii
2. Die Leiden der Söhne Jakobs    .................    14
3. Die Theophanle im brennenden Dombusch    ...........    20
a) Die Gottesoffenbarung im Dornbusch    ............    21
b) Die Berufung eines Mose zum Dienst    ............    24
c) Die Einwendungen Moses gegen die göttliche Sendung    z8
4. Die Gottesforderung an Pharao    ................    32
a) Die gänzlich mißglückte Sendung    ..............    33
b) Das große Jetzt Gottes    ..................    38
. Ägyptens Gerichtswehen und Pharaos Notbuße    .........    41
6. Israels Auszug unter dem Zeichen der Erlösung    .........    50
a) Das Neumondzeichen    ...................    52
b) Die Nissamllestimmung    .................    55
c)    Die Passahfeier    .....................    57
II. Israel unter der Wolken. und Feuersäule    .............    6
x. Auf dem Umweg durch die Wüste ...............    6
a) Die Erstgeburtsweihe    ...................    66
b) Unter Gottes Führung    ..................    67
c)    Die ersten Glaubensnöte    .................    68
cl) Axnaleks Angriff in Refidim    ................    
2. Das große Sinai-Erlebnis    ..................    74
jDie Sinai-Offenbarung    ..................    75
Der Tanz um ein Gottessymbol    ..............    8o
c)    Moses Fürbitte für sein Volk    ...............    83
. Die Theophanie von Angesicht zu Angesicht..........    87
a) Gottes Aufforderung zum Aufbruch    ............    87
b) Der Verkehr von Angesicht zu Angesicht    ..........    90
c) Die zweite Bundesschließung    ...............    96
4. Der Aufbruch vom Sinai    ...................    98
a) Die Bestimmung der Signalstimmen    ............    99
b) Moses Bitte an Hobab    ..................    107
. Schwere Erlebnisse in der Wüste Paran    .............    
a) Das Gottesfeuer zu Tabera    ................    110
b) Die Bestellung der 70 Ältesten    ...............    112
c) Aarons und Mirjams Reden wider Mose ...........    tt6
6. Der erste Kundsdiafterdienst    .................    122
a) Die Entsendung der Kundschafter    .............    122
b) Der entmutigende Kundschafterbericht    ...........    124

c) Die völlig entmutigte Gemeinde    .    126
d) Das göttliche Strafurteil    .................    128
7. Die geistliche Vermessenheit Korahs    ..............    131
a) Die Auflehnung Korahs und seiner Verbündeten    .......    131
b) Die Entscheidung vor dem Angesicht des Herrn    ........    135
c) Der grünende Stab Aarons    
8. Neue Erschütterungen in der Wüste Zin    .    ....    140
a) Mirjams Tod und die abermalige Wassernot    .    .    .        140
b) Moses Bitte an Edom    ....................    145
c) Der Tod Aarons und die feurigen Schlangen    .........    146
9. Die schweren Kämpfe angesichts des verheißenen Landes    .....    149
a) Neue Wanderungen und Kämpfe    ..............    149
b) Balak, der Moabiterkönig, und seine Furcht    ..........    151
c)    Bileam und seine Spruchreden    ...............    155
d) Israels große Versündigung in Sittim    ............    162
io. Letzte Erlebnisse vor dem Einzug in Kanaan    ..........    165
a) Gottes vorbereitende Bestimmungen    ............    165
b)    Die Berufung Josuas    .....................    167
c)    Die drohende Gefahr einer Lagerspaltung    ..........    170
d) Die Bestimmung der Freistädte in Israel        .    172
11. Moses prophetischer Abschiedspsalm    .............    174
a) Gottes Majestät und gerechte Weltregierung    .........    175
b) Das Bild des Eigentumsvolkes    ................    177
c)    Israels Übermut und Gericht    ...............    i8i
d) Israels Geheimnis in seinem Weltexil    ............    183
12. Moses Heimgang und sein Nachfolger    .............    i88
a)    Moses Heimgang    ....................    i88
b)    Josuas    Nachfolge    ....................    190
c)    Die Einnahme Jerichos    ..................    196
d) Die Bundesschließung in Sichern    ..............    198
Das Königtum und die Theokratie in Israel
1. Die vorangegangene Richterzeit    .................    200
1. Die dunkle Richterperiode    ..................    200
a) Das offene Schuldbuch Israels    ...............    201
b) Israel in seinem kultischen Doppelleben    ...........    204
c)    Die Rettung durch Richter    ..................    205
2. Debora und ihr prophetischer Siegespsalm    ...........    209
a) Deboras prophetischer Richterdienst    .............    209
b) Die schwere Zeit der Bedrückung    ..............    214
c)    Die geschlossene Erhebung des Volkes    ...........    217
d) Das gerügte Verhalten der Zurückgebliebenen    ........    222
3. Die letzten Richter Israels    ..................    227
a) Gideon und sein glaubensstarker Richterdienst    ........    227
b) Abimeledi und seine tyrannische Gewaltherrschaft    ......    233
c) Jephtha und sein folgenschweres Gelübde    ..........    235
d) Simson und sein verhängnisvolles Doppelleben    ........    237
II. Der Übergang zum Königtum    ..................    240
1. Samuel, der königliche Gottesprophet ohne Krone    ........    240
a) Samuel, der von Gott Erbetene    ...............    241
b) Die göttliche Berufung Samuels    ..............    244
c) Der unglückliche Kampf bei Aphek    .............    245
d) Samuels prophetische Reformation    248
e) Die Sehnsucht Israels nach dem Königtum    ..........    249
2. Saul, der verworfene König trotz der Krone    ...........    256
a) Sauls Salbung durch Samuel    ................    256
b) Sauls Königtum und Verwerfung    ..............    260
c)    Sauls letzte Philisterkämpfe und Ende    ...........    z66
III. Die Glanzzeit des israelitischen Königtums    ............    270
1. David, der Träger einer gottgewollten Theokratie    ........    270
a) Davids erste Jugenderlebnisse    ...............    271
b) Davids schwere Konflikte mit Saul    .............    278
c)    Davids Krönung und Regierung    ..............    292
d) Davids tiefer Fall und seine Folgen    .............    301
e) David und die Glaubenssprache seiner Psalmen    .........    306
2. Salomo, der Träger eines glanzvollen Königtums    ........    307
a) Salomos verheißungsvoller Regierungsanfang    ........    308
b) Salomos glanzvoller Tempelbau    ...............    313
c)    Salomos dunkler Lebensabend    ................    318
IV. Die Reichsteilung und ihre schweren Folgen    ............    325
i. Die ersten Könige in Juda und Israel    .............    325
a) Rehabeam und sein politisches Spiel    .............    326
b) Jerobeam und sein Frevel mit dem Heiligsten    ........    329
2. Blutige Thronwirren und Zusammenbruch des Nordreiches    .    .    .    .    332
a) Baesa und der Untergang seines Hauses    ...........    332
b) Omri und Israels vorübergehender Aufstieg    .........    333
c)    Ahab und sein Kampf wider Gott    .............    335
d) Die letzten Könige Samarias und der Untergang des Nordreiches    349
3. Das Reich Juda und seine Entwicklung    ...............    352
a) Asa und seine langjährige Regierung    ............    352
b) Josaphat und seine Nachfolger    ...............    354
c) Joas und die Entwicklung Judas bis Amazja    .........    356
d) Usia und Judas Geschichte bis zum Untergang des Nordreiches    .    . 357    
4. Die Könige Judas bis zum Zusammenbruch Jerusalems    ......    361
a) Hiskia und seine reformatorischen Bestrebungen    .......    361
b) Josia und seine gewaltige Gesetzesreform    ...........    366
c)    Zedekia und der Untergang des Reiches Juda    ..........    369

Israel - ein Wunder der Geschichte
1. Israel im Exil Ägyptens
1. Die Erwählung des seufzenden Hirtenvolkes
2. Mosse 20,1-3
Was für ein Volk war das, durch dessen Geschichte, wie sonst nirgends, bald schwächer, bald stärker immer wieder die Majestät Gottes durchbrach? Was für ein Volk war das, dessen empfangene Offenbarung die kommenden Völker und Äonen erleuchtete? Was für ein Volk war das, dessen Glaube die Jahrtausende mit ihren entsetzlichen Völker= und Weltkatastrophen überwand? Was für ein Volk war das, das sich in seinem Familienleben und in seinem Staatsaufbau allein durch sein heiliges Gesetz bestimmt wußte? Was für ein Volk war das, dessen Untergang und Gerichte je und je zu einer neuen Auferstehung führten?
Dies Volk war Israel: ein Wunder der Geschichte. Vor seinem Gott flohen die Götter. Durch sein Gesetz sprach die Ewigkeit. Auf seinen Altären loderte das Feuer der Hingabe und Anbetung. In seinen Psalmen schluchzten das Weh und die Sehnsucht der Mensch= heit. In seinem Leben triumphierte die Barmherzigkeit über das Gericht.
Wer dieses Volk in seiner Geschichte verstehen will, muß zuvor Abraham in seinen Glaubensentscheidungen, Isaak in seiner Segens; fülle, Jakob in seiner Lebensschule und Joseph in seinem Leidens= wege verstanden haben. Das Einmalige im Leben dieser vier Per; sönlichkeiten, die sich trotz ihrer vielen Schwachheiten dennoch in ihrem Vertrauen und in ihren Handlungen durch die ihnen gewor= dene Gottesoffenbarung bestimmen ließen, kehrte in der Geschichte dieses Volkes als Vielheit wieder. Was göttliche Berufung und Lei= tung im Leben einzelner Väter bewirkt hatte, sollte Israel auch als Volk zu seinem Heil mittels derselben Gottesoffenbarung erleben. Wer daher dieses historische Wurzelgebiet mit seiner überzeitlich= göttlichen Kraftquelle nicht zu finden und zu sehen vermag, der wird nie verstehen können, wie Israel mit seiner Existenz und

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

gebraucht Bestell-Nr:     BN2477 Autor/in:    Roger Liebi Ist die B..

3,20€ Netto 2,99€

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

gebraucht Bestell-Nr.: BN8124 Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig..

4,50€ Netto 4,21€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr.: Luv03 Autor/in: Eugen Kunz Der Weg nach Luv ..

5,00€ Netto 4,67€

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

gebraucht Bestell-Nr:     BN0305 Autor/in:    Josef Kausemann Einer..

3,50€ Netto 3,27€