16 Männer mit einer Botschaft, Die Propheten des Alten Testaments, William MacDonald

  • 16 Männer mit einer Botschaft, Die Propheten des Alten Testaments, William MacDonald

gebraucht
Bestell-Nr.: BN8583
Autor/in:    William MacDonald
16 Männer mit einer Botschaft, Die Propheten des Alten Testaments
Preis:    4,50 €
ISBN:    9783921292709 (früher: 3921292700)
Format:    20,5 x 13,5 cm
Seiten:    166
Gewicht:    270 g
Verlag:    CV Dillenburg
Erschienen:    1988
Einband:    Paperback
Sprache:    Deutsch
Zustand:    leichte Gebrauchsspuren
VOR DEM EXIL 
Jesaja 
Jeremia 
Hosea 
Joel 
Amos 
Obadja 
Jona 
Micha 
Nahum 
Habakuk 
Zephanja 

WÄHREND DES EXILS 
Hesekiel 
Daniel 

NACH DEM EXIL 
Haggai 
Sacharja 
Maleachi 

Welches sind die Hauptaussagen der alttestamentlichen Propheten?
1. Gott ist heilig.
2. Gottes auserwähltes Volk ist in Sünde gefallen.
3. Die Propheten riefen zur Umkehr auf.
4. Gott würde richten, wenn das Volk nicht umkehrte.
5. Gott würde die Nachbarvölker Israels richten.
6. Ein Teil des Volkes Israel würde nach vielen Jahren der Gefangenschaft in Babylon in sein Land zurückkehren.
7. Der Messias würde kommen, aber verworfen werden.
8. Der Messias würde in Macht und Herrlichkeit wiederkommen.
9. Gottes auserwähltes Volk würde zu Gott zurückgeführt.
10. Christus würde als König über die ganze Erde herrschen.
Beachte bitte ganz genau! Keiner der Propheten machte Lehraussagen über die Gemeinde oder Versammlung. Wir können in Wahrheit auch gar keine Aussagen über die Versammlung im Alten Testament erwarten, denn das Neue Testament belehrt uns, daß die Versammlung ein in den vorigen Zeitaltern verborgenes Geheimnis war, Eph. 3,4-6.
Viele schwer verständliche Verse im Alten Testament haben Doppel-Bedeutungen. Zu ihrem Verständnis wird folgende Regel helfen: Einige Verse erfüllten sich schon bald, nachdem sie der Prophet ausgesprochen hatte; zumindest aber ein Teil davon. Wir, die wir lange nach diesen Prophezeiungen leben, erkennen besser, daß viele der Vorhersagen erst viel später ihre volle Erfüllung fanden. Etliches liegt sogar noch in der Zukunft, wird sich jedoch so sicher erfüllen wie alles bereits Eingetroffene.
Nehmen wir als Beispiel Joel. Er schrieb von Gottes Verheißung der Ausgießung des Heiligen Geistes auf alles Fleisch: Joel 2,28-32. Diese Aussage wurde zum Teil an Pfingsten erfüllt, denn nur ein kleiner Teil von »allem Fleisch« empfing den Geist Gottes, Ap. 2,16-21. Wenn der Herr Jesus wiederkommt und über die Erde herrscht, dann wird diese Prophezeiung ganz erfüllt werden.
Hier ist noch ein Hinweis, um die Propheten besser zu verstehen:
1. Der Name Israel bezieht sich normalerweise auf die 10 Stämme des Nordreichs; manchmal aber auch auf alle Nachkommen Jakobs.
2. Der Name Juda bezieht sich gewöhnlich auf das Südreich, die 2 Stämme Juda und Benjamin.
3. Ephraim wird besonders oft im Propheten Hosea genannt und bezieht sich auf das Nordreich. Auch der Name >Haiis Joseph« deutet auf das 10-Stämme-Reich.
4. Samaria ist die Hauptstadt des Nordreichs.
5. Jerusalem ist die Hauptstadt des Südreichs.
6. Ninive ist die Hauptstadt Assyriens.
7. Babylon ist die Hauptstadt des babylonischen Weltreiches.
8. Damaskus ist die Hauptstadt Syriens, ein kleineres Land, nördlich von Israel.
Die Propheten sprachen oft davon, daß Gott Hurerei haßt. Viele Israeliten verehrten Götzenbilder, das ist gleichbedeutend mit geistlicher Hurerei. Gott haßt auch alle Ungerechtigkeit, und die Propheten ermahnten das Volk, gerecht zu urteilen und sich der Armen zu erbarmen. Die meisten aus dem Volk fielen in schwere Sünden und nur wenige blieben dem HERRN treu. Diese Treuen werden auch oft der »Überrest Israels« genannt. Nur ein geringer Teil des Volkes kehrte aus der Gefangenschaft in sein Land zurück - der Überrest. Die Propheten sprachen auch von einem Überrest, der am Ende der Zeitalter an den HERRN glauben wird: Jes. 10,22.23. Einige der Propheten lebten vor dem Exil, also bevor das Volk nach Babylon in die Gefangenschaft geführt wurde. Andere sprachen Gottes Wort während der Gefangenschaft, und wieder andere kehrten mit dem Volk in das Land zurück. Diese Propheten sagten dem Volk, daß sie die Stadt Jerusalem und den Tempel wieder aufbauen und von ihren bösen Gewohnheiten umkehren sollten. Wann lebten die Propheten? 

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Titel: ..

2,90€ Netto 2,71€

Singt mit uns, 379 Lieder für die Gemeinde mit vierstimmigen Sätzen, Klaus Heizmann

Singt mit uns, 379 Lieder für die Gemeinde mit vierstimmigen Sätzen, Klaus Heizmann

gebraucht Bestell-Nr.: BV12100 Autor/in:    Klaus Heizmann Singt mi..

29,99€ Netto 28,03€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr: luv03 Zustand: leichte Gebrauchsspuren Einban..

3,40€ Netto 3,18€

Verschlungene Wege H3, Hübener Helene

Verschlungene Wege H3, Hübener Helene

gebraucht Bestell-Nr.: BN5003 Autor/in:    Hübener Helene Titel:   ..

2,90€ Netto 2,71€