Hiob

Hiob
«Mit dem Gehör des Ohres hatte ich von dir gehört, aber nun hat mein Auge dich gesehen. Darum verabscheue ich mich und bereue in Staub und Asche» (Hiob 42,5.6).
Hiob (der Name bedeutet «Angefeindeter») ist ein poetisches Buch und für seine grossartige Sprache seit langem bewundert worden. Hiob lebte vermutlich etwa zur Zeit Abrahams. Obwohl er der rechtschaffenste Mann auf Erden war, erlaubte Gott, dass er unter der Hand Satans unendlich viel leiden musste. Seine drei Freunde nahmen an, dass Hiob himmelschreiender verborgener Sünde schuldig sein müsse, um solche Leiden verdient zu haben; und in ihren Reden versuchen sie, zuerst mit sanften, dann mit immer grausameren Worten, ein entsprechendes Bekenntnis aus ihm herauszupressen. Hiob beteuert seine Unschuld und empfindet Gottes Handlungsweise mit ihm als ungerechtfertigt.
Doch gerade dieses Gefühl gibt den Grund dafür an, denn es war nötig, dass Gott Hiobs stolze Selbstgerechtigkeit offenbaren und zerschlagen konnte. Nachdem seine drei Freunde zum Schweigen gebracht sind, tritt Elihu, ein jüngerer Mann, mit solchen Worten für Gott ein, dass das Gewissen Hiobs so getroffen wird, dass er keine Antwort hat. Elihu ist ein unmissverständliches Vorbild vom Herrn Jesus, der uns Gottes
Wege darlegt. Dann spricht Gott selbst aus einem Sturm zu Hiob. Er weist auf manche Wunder der Schöpfung hin, die zeigen, dass des Schöpfers Weisheit unendlich viel höher sein muss als menschliches Vorstellungsvermögen, und dass im Vergleich dazu Menschenweisheit erschütternde Unwissenheit ist. Hiob nimmt die darin enthaltenen Lehren zu Herzen und sagt: «Ich verabscheue mich und bereue in Staub und Asche.» Das ist der grosse Wendepunkt, und Hiob wird hernach mehr gesegnet als je zuvor. Das Buch Hiob ist höchst wertvoll, um uns wahres Selbstgericht und Unterwerfung unter die Hand Gottes zu lehren.

Suche verfeinern

Produktvergleich (0)


Hiob Geheimnis des Leidens, Josef Kausemann

Hiob Geheimnis des Leidens, Josef Kausemann

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

4,50€ Netto 4,21€
Durch Kreuz und Leid zur Herrlichkeit HIOB, Heinrich Müller
3,50€ Netto 3,27€
Eleven Lectures on the Book of Job, William Kelly

Eleven Lectures on the Book of Job, William Kelly

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

7,00€ Netto 6,54€
Frauen begegnen Gott Altes Testament

Frauen begegnen Gott Altes Testament

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

9,99€ Netto 9,34€
Godot oder Hiob - Stundenbuch, Heinz Beckmann

Godot oder Hiob - Stundenbuch, Heinz Beckmann

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

3,20€ Netto 2,99€
Wie kann Gott das zulassen? Heinz Zahrnt

Wie kann Gott das zulassen? Heinz Zahrnt

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

2,90€ Netto 2,71€
Zeige 1 bis 6 von 6 (1 Seite(n))