Tägliches Manna 7. Jahrgang Andachten

  • Tägliches Manna 7. Jahrgang Andachten
gebraucht
Bestell-Nr.:    BV12185-7
Autor/in:    Autorenkollektiv
Tägliches Manna 7. Jahrgang Andachten
Preis:    3,90 €
Format:    18,5 x 11,5 cm
Seiten:    368
Gewicht:    300 g
Verlag:    Beröa
Erschienen:    1988
Einband:    Hardcover/gebunden
Sprache:    Deutsch
Zustand:    leichte gebrauchsspuren
Das Evangelium nach Lukas 3
Der Prophet Joel 102
Der Prophet Obadja 110
Der Prophet Jona 113
Der Prophet Micha 118
Der Prophet Nahum 131
Der Prophet Habakuk 136
Der Prophet Zephanja 142
Der Brief an die Römer 149
Das erste Buch der Könige 191
Das zweite Buch der Könige 270
Der erste Brief an die Thessalonicher 349
Der zweite Brief an die Thessalonicher 361
Inhaltsangabe der Jahrgänge 1-7 184


© Beröa-Verlag Zürich 1988
Die angeführten Bibelstellen sind der Elberfelder Übersetzung entnommen.
(Aus diesem Grund findet sich im Text teilweise das Wort «Jehova'. Wohl besteht dadurch die Gefahr, mit einer bösen Irrlehre, die sich auf diesen Namen Gottes beruft, in Verbindung gebracht zu werden. Würde man aber »Jehova« durch «Gott» oder »Herr» ersetzen, ginge etwas von seiner Bedeutung verloren. Jehova oder Jahwe ist der ewig Seiende, der Unwandelbare, und als solcher bekennt Er sich auch als der Bundesgott Israels. Siehe 2. Mose 3,13-15; 6,2-8.)
 
Lukas 1, 1-4                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 1. Januar
Im Lukas-Evangelium wird uns der Herr Jesus als Sohn des Menschen gezeigt, der unter den Menschen die Macht Gottes in Gnade offenbarte. Das besondere Merkmal dieses Berichtes ist wohl, dass er uns Christus selbst vorstellt. Wir finden hier weder seine offizielle Herrlichkeit als König wie bei Matthäus, noch seine Sendung als Diener wie bei Markus, noch die besondere Offenbarung seiner göttlichen Natur wie bei Johannes, sondern einfach Ihn selbst als Mensch, wie Er jeden Tag im Gehorsam und in der Abhängigkeit von seinem Gott, mitten unter den andern Menschen lebte.
Viele hatten versucht, einen Bericht über die Dinge zu verfassen, die historisch feststanden und für die Christen eine so grosse Bedeutung hatten und noch haben. Es handelte sich ja um Den, der ihr Erlöser geworden war. Aber alle diese Erzählungen erwiesen sich als ein Werk von Menschen. Nun war auch Lukas allem von Anfang an genau gefolgt, um einen Bericht über das Leben unseres geliebten Herrn zu verfassen. Und Gott benutzte diesen treuen Mann, indem Er ihn durch seinen Geist inspirierte, um durch diese Erzählung allen Gläubigen eine Offenbarung seiner Selbst, aber auch praktische Belehrungen anhand des Beispiels dieses vollkommenen Menschen zu geben.
Lasst uns Gott dafür danken, dass Er damals, als Er diesen Bericht aufschreiben liess, auch an uns dachte, de wir heute diesen Teil seines Wortes lesen.

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch #

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Jesus u..

2,90€ Netto 2,71€

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #

gebraucht Bestell-Nr.: BN1244 Autor/in:    Peter Hahne Leid - Warum..

2,90€ Netto 2,71€

Verschlungene Wege H3, Hübener Helene

Verschlungene Wege H3, Hübener Helene

gebraucht Bestell-Nr.: BN5003 Autor/in:    Hübener Helene Verschlun..

5,00€ Netto 4,67€

Bete und staune, Erfahrungen mit dem Gebet, Catherine Marshall

Bete und staune, Erfahrungen mit dem Gebet, Catherine Marshall

gebraucht Bestell-Nr:     BN1603-10 Autor/in: Catherine Marshall..

2,90€ Netto 2,71€