Beziehungen bauen Brücken, Harry Müller

  • Beziehungen bauen Brücken, Harry Müller
gebraucht
Bestell-Nr.: BN6808
Autor/in: Harry Müller
Beziehungen bauen Brücken
Preis: 3,00 €
ISBN: 9783775118910 (früher: 3775118918)
Format: 18 x 11 cm
Seiten: 143
Gewicht: 120 g
Verlag: Hänssler
Erschienen: 1993
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
 
VOM OFFENEN UMGANG MITEINANDER 
- Deine Vergangenheit loslassen 
- Deine Anerkennung ausdrücken 
- Deine Hörfähigkeit verbessern 
- Deine Freundschaft vertiefen 
- Deine Umgangsformen verfeinern 
- Deinen Liebesquotienten vermehren 
- Deine Transparenz verstärken 
- Deine Kommunikation verändern 
In dem Maß, in dem wir auf andere reagieren, reagieren andere auf uns. Wenn wir unser Verhalten ändern, werden wir oft auch bei ihnen andere Reaktionen hervorrufen
 
Deine Vergangenheit loslassen
Ich meine nicht, daß ich schon vollkommen bin und das Ziel erreicht habe. Ich laufe aber auf das Ziel zu, um es zu ergreifen, nachdem Jesus Christus von mir Besitz ergriffen hat. Ich bilde mir nicht ein, Brüder, daß ich es schon geschafft habe. Aber ich lasse alles hinter mir und sehe nur noch, was vor mir liegt. Ich
halte geradewegs auf das Ziel zu, um den Siegespreis zu gewinnen. Dieser Preis ist das neue Leben, zu dem Gott mich durch Jesus Christus berufen hat (Philipper 3,12-14).
Drei amerikanische Geschäftsleute saßen in ihrem Klub zusammen und suchten nach einer Definition des Begriffs »Berühmtheit«.
Der erste sagte: »Eine Berühmtheit ist, wer zu einem Gespräch mit dem Präsidenten ins Weiße Haus gebeten wird.«
»Wenn während der Unterredung das rote Telefon klingelt und der Präsident keine Anstalten macht, es abzuheben, dann ist man wirklich eine Berühmtheit«, schränkte der zweite ein.
»Nein«, sagte der dritte, »sondern wenn der Präsident den Hörer abhebt und ihn dann mit den Worten >Es ist für Sie< dem Betreffenden übergibt.«
 
Das Bedürfnis nach Position, Einfluß und Stellung ist im Ich der meisten Menschen tief verankert. Vor einiger Zeit saß ich mit einem jungen, erfolgreichen
 
Geschäftsmann beim Mittagessen. Im Verlauf des Gespräches gestand er ganz ehrlich, daß Geld, Macht und Prestige die drei großen Versuchungen seines Lebens seien. Mancher zahlt einen hohen Preis, um sein Bedürfnis nach Bedeutung zu befriedigen. Der eine opfert seine Gesundheit, beim andern geht die Ehe drauf und beim dritten müssen Freundesbeziehungen dran glauben.
Ein bekannter Schweizer Gartenbaumultimillionär, hat in einem Fernsehinterview durchblicken lassen, daß er weit über 100 Liegenschaften besitze. Der Interviewer fragte, wann es denn für ihn genug sei. Darauf der Unternehmer wörtlich: »Für mich gibt es keine Grenze.«
Das nennt man grenzenlosen Ehrgeiz! Das Bedürfnis nach Bedeutung kann kolossale Formen annehmen. Es gibt Leute, die definieren ihren Selbstwert auf der Basis ihres Steuerwertes. So im Stil von »Du bist, was Du hast«!
Zum Glück mißt Gott nicht mit menschlichen Maßstäben. Sein Wertesystem unterscheidet sich von unserem! Überdenke diese Perspektive:
 
1. Du bist für Gott von Bedeutung
Bill Hybels, Pastor einer großen Gemeinde in Chicago, hat auf einer Konferenz folgendes gesagt:
 
Du hast noch nie einem Menschen in die Augen geschaut, der für Gott nicht von Bedeutung ist. Und das trifft zu, selbst wenn du in den Spiegel schaust. Wenn diese Wahrheit anfängt, dich innerlich zu ergreifen, dann wirst du nie wieder derselbe sein. Du wirst mit Ehrfurcht beginnen, das Ausmaß und die Tiefe der Liebe Gottes zu verstehen, und du wirst Menschen anders behandeln.
 
Im tiefsten Herzen sind wenige von uns davon überzeugt, daß wir wirklich wichtig genug sind, um für Gott von Bedeutung zu sein. Wir wissen doch, wer wir sind, und wir wissen, was wir sind. In unserem Denken meinen wir, daß nur die Großen, wie Luther, Zwingli, Calvin, Spurgeon, Wesley oder Billy Graham oder Mutter Theresa, bei Gott Gewicht haben.
 
Wir liegen grundfalsch
Tatsache ist, daß Jesus einen großen Teil seiner Zeit mit den Unreligiösen, den Unerwünschten und Unbequemen verbracht hat. Also mit genau den heuten, von denen wir meinen, sie seien für Gott nicht wichtig.
Die Pharisäer, die konservativen Frommen damals, dachten genauso. Sie schüttelten ihre Köpfe, regten sich auf und sagten: »Er läßt das Gesindel zu sich! Er ißt sogar mit ihnen!« (Lukas 15,2).
Jesus wußte genau, was sie dachten, und deshalb erzählte er ihnen drei Geschichten aus dem Alltag: Das Gleichnis vom verlorenen Schaf, das Gleichnis von der verlorenen Münze und das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas 15,1- 32). Er wollte den Pharisäern ein für allemal zeigen, wer für Gott wichtig ist.
Was die drei Geschichten verbindet, ist folgendes: Ob ein Schaf aus hundert, eine Münze aus zehn oder
NICHT ZU ÜBERSEHEN
Kein Buchprojekt ist eine one-man-show. Ich schätze mich glücklich, mit Leuten wie Günter Hänssler, Herbert Krapf, Dr. Friedemann Lux und Dr. Bernd Steinebrunner zu arbeiten. Ihre scharfen Augen, ihren weisen Rat und ihren Teamgeist weiß ich zu schätzen.

• Ulrich Eggers hat trotz vollem Terminkalender als Redaktionsleiter von PUNKT und FAMILY das Vorwort geschrieben. Seine persönliche Art des Umgangs ist für mich ein ermutigendes Vorbild.

• Rick Warren bin ich zu Dank verpflichtet für seinen kreativen und motivierenden Input.

• Meine Sekretärin, Jane Wirz, ist wie immer im Hintergrund am Ball. Ohne ihre administrative Effizienz wären viele gute Ideen versandet.

• Ein besonderer Dank gebührt Joanne. Wie man eine Beziehung trotz Enttäuschungen vertieft, das hast Du in den zwanzig Jahren unserer Ehe vorgelebt - ich bin in der Tat ein glücklicher Mann.

 

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch

Jesus unser Schicksal, Wilhelm Busch

gebraucht Bestell-Nr.: BN0580-20 Autor/in:    Wilhelm Busch Jesus u..

2,90€ Netto 2,71€

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #3

Leid Warum lässt Gott das zu? Peter Hahne #3

gebraucht Bestell-Nr.: BN1244 Autor/in:    Peter Hahne Leid - Warum..

2,90€ Netto 2,71€

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

gebraucht Bestell-Nr:     BN2477 Autor/in:    Roger Liebi Ist die B..

4,50€ Netto 4,21€

Warum lässt Gott es zu? Arthur Ernest Wilder-Smith

Warum lässt Gott es zu? Arthur Ernest Wilder-Smith

gebraucht Bestell-Nr.: BN0559 Autor/in: Wilder Smith, Arthur E ..

2,90€ Netto 2,71€