Die Sonne brennt meine Haut - Gebete und Sozialgedichte aus Afrika, Fritz Pawelzik

  • Die Sonne brennt meine Haut - Gebete und Sozialgedichte aus Afrika, Fritz Pawelzik

gebraucht
Bestell-Nr.: BN9105
Autor/in:    Fritz Pawelzik
Titel:    Die Sonne brennt meine Haut - Gebete und Sozialgedichte aus Afrika
Preis:    3,00 €
ISBN:    9783761544051 (früher: 3761544057)
Format:    19,5 x 12 cm
Seiten:    126
Gewicht:    240 g
Verlag:    Aussaat
Erschienen:    1978
Einband:    Hardcover/gebunden
Sprache:    Deutsch
Zustand:    leichte Gebrauchsspuren
Kurzinfo:
mit Schutzumschlag

MITTEN IN AFRIKA - UNTER BRÜDERN
Ich wurde vom Schießen geweckt. Erst weit weg, dann immer näher. Panzermotoren heulten auf, dann Flüche von Soldaten, Nagelstiefel. Kolben zersplitterten die dünnen Brettertüren in den Baracken nebenan. Kinder schrien, Frauen flehten, Männer fragten: „Was hab ich denn getan?" Ächzen, Stöhnen, Gewimmere, trockene Schüsse aus den Gewehren.

Ich lag noch im Bett, ich bebte, ich wartete auf die Soldaten. Doch sie gingen vorbei. Überall knatterte es, dumpfe Explosionen. Als sie weiter weg waren, knipste ich das Radio an, nahm es dicht an mein Ohr: Marschmusik, gefährliche Marschmusik, knisternde Sendepausen. Dann wieder die Meldung von gestern: Jeden Augenblick muss mit der Invasion der Imperialisten gerechnet werden.

Die sind weiß. Schießt auf alles, was weiß ist. Ich bin auch weiß. Allein unter sechsundzwanzig Afrikanern in der Baracke, allein im Busch zwischen Polizei und Militärlager. Allein hoch im Norden des Landes, im Busch. Ich bildete Sozialarbeiter aus, doch wer glaubte mir das schon? Ein Weißer zwischen sechsundzwanzig Afrikanern. Eher: Das ist ein weißer Offizier mit sechsundzwanzig Guerillas, vom gestürzten Präsidenten geschickt. Wieder Schießen, Schreie, Flehen, Flüche.

Ich stand auf und zog mich an. Wegrennen? Aber wohin? Wo waren die Afrikaner? Alles ruhig im Bau. Waren sie weggelaufen? Kamen sie mit den Soldaten zurück? Da traten ihre Tritte in den Flur. Vor meiner Tür blieben sie stehen. Mit Soldaten? Sie traten ein. Esto redete: „Sie sind hinter dir her. Aber wir bleiben bei dir. Wir wollten schon wegrennen, aber wir bleiben bei dir." Herr, mitten in Afrika lebe ich unter Brüdern.

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

gebraucht Bestell-Nr:     BN2477 Autor/in:    Roger Liebi Ist die B..

3,20€ Netto 2,99€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr.: Luv03 Autor/in: Eugen Kunz Der Weg nach Luv ..

5,00€ Netto 4,67€

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

gebraucht Bestell-Nr.: BN8124 Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig..

4,50€ Netto 4,21€

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

gebraucht Bestell-Nr:     BN0305 Autor/in:    Josef Kausemann Einer..

3,50€ Netto 3,27€