Kivengere Festo

Kivengere Festo

Bischof Festo Kivengere (1919 - 1988), ist in Deutschland kein Unbekannter. Bereits mehrere Bücher sind von ihm in deutscher Sprache erschienen. Festo Kivengere gehört zu den Leuten, die Schweres in Afrika mitgemacht haben. Er selbst mußte auf Wunsch seiner Gemeinden nach der Ermordung des Erzbischofs Luwum aus seiner Heimat Uganda flüchten.
Wenige Wochen später reiste ich mit ihm durch Deutschland, erlebte ihn in Großveranstaltungen und bei Pressekonferenzen und kann bezeugen, daß das, was er als Titel eines anderen Buches schreibt: »Ich liebe ldi Amin« kein Slogan, sondern seine aufrichtige innere Haltung ist, Das Wort Jesu: >:Liebet eure Feinde« ist für ihn ein unausweichlicher Befehl geworden. Liebe ist keine Philosophie und keine Lebenshaltung. Liebe kann man auch nicht machen. Echte göttliche Liebe kann man nur erleben, und man bekommt sie geschenkt zum Weitergeben.
Großalmerode, 1978 Wolfgang Heiner 


Produktvergleich (0)


Mein Leben soll sein Spiegel sein, Festo Kivengere

Mein Leben soll sein Spiegel sein, Festo Kivengere

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

3,70€ Netto 3,46€
Wenn Gott handelt, Festo Kivengere

Wenn Gott handelt, Festo Kivengere

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

3,40€ Netto 3,18€
Erneuerte Gemeinden, Festo Kivengere

Erneuerte Gemeinden, Festo Kivengere

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

2,90€ Netto 2,71€
Liebe die den Hass besiegt, Festo Kivengere

Liebe die den Hass besiegt, Festo Kivengere

Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

3,69€ Netto 3,45€
Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))