Eine Tüte voller Freude, Angelika Blum

  • Eine Tüte voller Freude, Angelika Blum
gebraucht
Bestell-Nr.: BN7548
Autor/in: Angelika Blum
Titel: Eine Tüte voller Freude - Kurzerzählungen
Preis: 4,00 €
ISBN: 9783501051580 (früher: 3501051581)
Format: 18,5 x 11 cm
Seiten: 96
Gewicht: 160 g
Verlag: Johannis Druckerei
Erschienen: 1995
Einband: Hardcover/gebunden
Sprache: Deutsch
Zustand: wie neu
Wie würden Sie reagieren, wenn Sie gerade keinen guten Tag haben und Ihnen dann plötzlich jemand eine Tüte mit der Aufschrift »Freude« überreicht? Oder haben Sie schon mal gebügelte Gläser in einem Hängeschrank gesehen? Nein?
Dann lassen Sie sich einladen, mit Familie Blum auf Entdeckungsreise nach den ganz normalen Kleinigkeiten des Alltags zu gehen und Sie werden merken, daß das Alltägliche zum Besonderen wird. Angelika Blum ist von Beruf Hausfrau. Sie lebt mit ihrer Familie in Menden, Westfalen.
 
LEHRREICHE PAPRIKASCHOTEN
Meine Tochter Julia - inzwischen süße sechzehn Jahre jung - ist ein überaus unkomplizierter Mensch.
Sie packt die Dinge ganz anders an als ich.
Sie wartet beispielsweise gar nicht erst wie ich alljährlich bis Silvester, um in eine gewaltige Metamorphose einzutreten, nein - mindestens einmal pro Woche verkündet sie laut und für jeden unüberhörbar: »Ich mache ab morgen früh eine Woche lang Diät! Du brauchst mir also kein Schulbrot mehr mitzugeben, mittags möchte ich nur rohes Gemüse essen, Süßes überhaupt nicht und Fleisch erst recht nicht mehr, und zum Abendbrot nur Obst.« Punkt.
Einem derart starken Willen ist nichts entgegenzusetzen.
Ich richte mich also danach, gebe dem erstaunten achtjährigen Schwesterchen am nächsten Morgen statt des gewohnten einfachen Schulbrotes ein doppeltes mit (wenigstens eines der Kinder soll keinen Hunger leiden!), fahre danach zum Einkaufen und schleppe alles an frischem Gemüse und Obst heran, was einem abnahmewilligen Organismus guttut: Kiwis,
 
Birnen, Bananen, Möhren, Paprika, Kohlrabi, Blattsalat - nein, Salat um diese Jahreszeit vielleicht lieber doch nicht, da ist zuviel Nitrat drin! - und als Krönung eine Schlangengurke mit Tomaten als Beilage. So, das müßte eigentlich erst einmal ausreichen.
Mittags macht sich Julia freudestrahlend über die knackigfrischen Köstlichkeiten her, während der Rest der Familie langweilige Rindsrouladen mit Rotkohl und Semmelknödeln verzehrt. Schon während des Essens scheint wohl eine gewisse Gewichtsreduktion einzutreten, denn nach einer halben Paprikaschote und drei Scheiben Gurken sagt Julia überzeugt: »Bestimmt habe ich jetzt schon etwas abgenommen.«
Ich habe darin keine Erfahrung, weil ich noch niemals eine Diät gemacht habe. Ich wiege bloß 49 kg, und da sieht man zu, daß man möglichst keines davon verliert.
Nun, meine große Tochter bringt immerhin satte 52 kg auf die Waage. Das ist natürlich gewaltig viel, und wenn sie nicht aufpaßt, wird sie ganz schnell die 2-Zentner-Marke erreichen...
Nachmittags hat Julia meistens Besuch. Dann kommen ihre Freundinnen, und sie trinken zusammen Tee. Die meisten von ihnen wissen besser als ich, wo wir unser Brot und unsere Butter und unseren Käse aufbewahren, und sie bedienen sich entsprechend ungezwungen. An ihren Diättagen hält Julia sich dagegen aber asketisch zurück, versagt sich sogar den Zucker in ihrem geliebten Tee und verhunzt ihn statt dessen mit Süßstoff.
Dann wird es Abend. Ihre Freundinnen sind schon längst fort. Ich decke den Abendbrottisch mit allem, was dazugehört, schäle für Julia liebevoll einen grünen Apfel, richte ihn hübsch an und lege die saftigen Spalten einer leckeren Mandarine dekorativ drumherum.
Julia lobt mich dafür, daß ich ihre Diät nicht vergessen habe und ißt höflich den Teller leer.
Daß sie später, so gegen Schlafenszeit, von innerer Unruhe getrieben immer wieder in der Nähe unseres Kühlschrankes auftaucht, macht mich zwar stutzig, aber sie versichert glaubhaft, sie habe ganz ehrlich nur Durst.
Nun. Am nächsten Morgen bereite ich wie gewohnt Schulbrote. Diesmal für Annelie ein einfaches und für Julia ein doppeltes. Ich bin nämlich eine erfahrene Mutter.
Mit dem selbstverständlichsten Gesicht der Welt steckt sie denn auch das größere der beiden Päckchen ein, wohl wissend, daß es nur für sie gedacht sein konnte, wirft mir eine...

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar

Bestseller

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

Ist die Bibel glaubwürdig, Roger Liebi

gebraucht Bestell-Nr:     BN2477 Autor/in:    Roger Liebi Ist die B..

3,20€ Netto 2,99€

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig 350 Lieder mit Gitarrenbegleitung

gebraucht Bestell-Nr.: BN8124 Jesu Name nie verklinget 2 vierstimmig..

4,50€ Netto 4,21€

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

Der Weg nach Luv Band 3, Eugen Kunz

gebraucht Bestell-Nr.: Luv03 Autor/in: Eugen Kunz Der Weg nach Luv ..

5,00€ Netto 4,67€

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

Einer den die Gnade fand - Jakob ein Lebensbild, Josef Kausemann

gebraucht Bestell-Nr:     BN0305 Autor/in:    Josef Kausemann Einer..

3,50€ Netto 3,27€