Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkauf von christlichen Büchern

Bei Fragen zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Tel. 02736 2989789 eMail: info@christ-und-buch.de

1. Alle Leistungen erfolgen nur gemäß aktueller Leistungsbeschreibung und ausschließlich auf Basis dieser AGB, die in ihrer jeweils gültigen Fassung bei jeder Nutzung akzeptiert werden muss.

2. Voraussetzung für die Nutzung ist die volle Geschäftsfähigkeit des Nutzers oder die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Der Nutzer verpflichtet sich, wahrheitsgemäße Angaben zu machen, alle strafrechtlichen Bestimmungen zu beachten und den Betreiber von allen Ansprüchen Dritter freizustellen.

3. Die Gewährleistungen des Betreibers beziehen sich ausschließlich auf Konzeption, Gestaltung und Pflege eigener Inhalte und Dienstleistungen. Ein Anspruch auf Nutzung, Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Leistungen besteht nicht.

4. Auf die Verfügbarkeit und Qualität angebotener Waren oder Dienstleistungen, auf die der Betreiber keinen Einfluss hat, wird keinerlei Gewähr übernommen.

5. Jeder Nutzer wird darauf hingewiesen, dass der Datentransport über das Internet nicht abhör- und veränderungssicher ist. Wir empfehlen dem Nutzer daher, selbst Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, z.B. Verschlüsselungsmechanismen und Virenschutzprogramme zu verwenden. Der Nutzer willigt ein, dass seine Daten zur Durchführung dieses Dienstes gespeichert und genutzt werden.

6. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistungen wegen Nichterfüllung aus positiver Vertragsverletzung und Verschulden aus Vertragsabschluss sind sowohl gegen den Betreiber als auch gegen die Vertragspartner und Mitarbeiter ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.

7. AGBs für Buch-Bestellungen bei christ-und-buch.de und Partnerseiten der Firma Arhelger online-marketing Verkaufsbedingungen: Alle angebotenen Bücher sind, soweit nicht anders vermerkt, in gutem bis durchschnittlichem Zustand. Kleine Mängel, Stempel, Besitzvermerke oder leichte Gebrauchsspuren sind nicht immer gesondert erwähnt. Irrtümer bei Titelbeschreibungen und Preisangaben bleiben vorbehalten. Die Preisangaben verstehen sich in Euro, inklusive 7 % Mehrwertsteuer.

8. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Zwischenverkauf vorbehalten.

9. Bankgebühren werden nicht übernommen, z.B. für die Einlösung ausländischer Schecks und Gebühren von Fremdbanken. Übersendung von Rechnungskopien sind kostenpflichtig.

10. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen besteht ein Rückgabe- und Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt (nur für p r i v a t e Besteller aus EG-Staaten). Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde bei Waren im Wert bis 40 Euro. Unfrei-Rücksendungen werden nicht angenommen.

11. Für beschädigt oder mit deutlichen Gebrauchsspuren zurückgesandte Ware behalten wir uns Schadenersatzforderungen vor. Datenschutz: Im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendige persönliche Daten werden per EDV verarbeitet und gespeichert. Diese werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

12. Erfüllungsort ist Siegen. Mit einer Bestellungserteilung werden diese Lieferbedingungen ausdrücklich anerkannt. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der AGB unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die wirksame Bestimmung, die der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

13. Der im Impressum genannten Firmensitz des Betreibers wird ausdrücklich als Rechtsstand und Gerichtsstand aller Vertragsparteien akzeptiert.

WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an

Arhelger Christ und Buch
Rosenweg 12
57299 Burbach
E-Mail: ChristundBuch[at] t-online.de
Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an die im Impressum angegebene Adresse.

Rücknahmepflicht laut Verpackungsverordnung:
Laut Verpackungsverordnung sind wir dazu verpflichtet,  Verpackungen unserer Bücher, wenn sie nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (z.b. Grüner Punkt oder eines anderen Dualen Systems) tragen zurückzunehmen. Zur weiteren Klärung der Rücknahme solcher Verpackungen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie dann über Rücknahmestellen bzw. Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, welche die Verpackung kostenfrei entgegennehmen. Sollte eine Entsorgung in Ihrer Umgebung nicht möglich sein, senden Sie die Verpackung bitte an uns zurück. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß Verpackungsversordnung der Entsorgung zugeführt.
 

Burbach 11.06.2010